Lebenslauf & Lebensjahr

Was immer man auch angestrebt
wer (Alter hier) wird, hat viel erlebt.
Mal ging es runter und mal rauf,
so ist nun mal der Lebenslauf.

Nimm’s einfach, mach so weiter,
nimm’s einfach und bleib heiter!
Wir wären alle wirklich froh,
bliebst Du für uns noch lange so.

Mach weiter so wie wir Dich lieben,
denn Du bist einfach jung geblieben.
Dein Herz hat seinen frohen Klang
behalten all die Jahre lang.

Das ist es was die Freunde heut´
zum neuen Lebensjahr so freut:
Das Deines Herzens Heiterkeit
Dich jung erhält noch lange Zeit!

Sommerzeit & Rosen

In der schönen Sommerzeit
kommen wir mit Rosen,
zogen an ein neues Kleid
und blitzsaubre Hosen.

Wuschen uns die Pfoten auch,
kämmten uns das Haar.
Warum dieser seltene Brauch?
Logo! Ist doch klar.

Weil Geburtstag heut soll sein,
kommen wir vergangen,
Du darfst unseren Glückwunsch fein,
und nen Kuss empfangen.

Vivat! Das Geburtstagskind
soll in Freuden leben,
und- da wir sehr hungrig sind –
uns jetzt Kuchen geben.

Die Jugend und der Lack

(Alter) Jahre, ach du Schreck,
die Jugend und der Lack sind weg.

Knochen knacken – Muskeln drücken,
manchmal hast Du’s mit dem Rücken.

Hattest Höhen und auch Tiefen,
warst stets da, wenn wir Dich riefen.

Denn das Eine sollst Du wissen,
bleib uns treu, sonst sind wir aufgeschmissen.

Wir wünschen Dir von Herzen Glück,
Du bist und bleibst das beste Stück.